Sofort besser kommunizieren mit KISS

Sofort besser kommunizieren mit KISS 

Sind Sie mit Ihrer Kommunikation zufrieden? Oder verfallen Sie immer wieder in
Selbstzweifel, ärgern sich über Kunden, Mitarbeiter, Kollegen?

Dann sind Sie nicht allein! Studien belegen, fast 80 % der berufstätigen Menschen ist
mit ihrer Kommunikation unzufrieden.

Woran liegt das?

Teilweise fehlt es an Selbstvertrauen, an Überzeugungskraft oder an Authentizität.

Kunden- und Mitarbeitergespräche laufen nicht optimal. Es ist wie verhext.
Dadurch entsteht noch mehr Unzufriedenheit und kann zu  Erfolgsdruck führen.

Geht es Ihnen auch so?

Dann habe ich eine gute Nachricht für Sie.
Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kommunikation mit KISS um 100% steigern können.
Lösen Sie Ihre Kommunikations-Themen auf. Sie werden sofort besser kommunizieren
und Ihre Ihre Kunden und Mitarbeiter überzeugen.

Sie erhalten eine Schritt-für-Schritt Anleitung mit Mp3. Jetzt mit GRATIS Visualisierung
„Kundengespräch“  Einfach anhören: Sofort besser kommunizieren.

Neu Podcast Mp3. Klicken zum Hören. hier downloaden
(Seite aufrufen, dann rechte Maustaste „speichern unter“)

Wofür steht KISS?

KISS steht für:

Kommunikation zwischen Gefühl und Verstand
Identität Wer bin ich? (Rolle)
Selbstorganisation
Strategie
für die Zielerreichung

Was ist mit Rollen gemeint?

Sie sind Unternehmer, Geschäftsführer,
Vertriebsleiter, Vorgesetzter, Führungskraft,
Kollege, Untergebener, Mannschafts-Kapitän,
Vater, Ehemann, ….und einfach „Sie“ privat.

Das sind die verschiedenen Rollen, die tagtäglich
Ihr Leben bestimmen.
Jede dieser Rollen bedarf einer bestimmten
Kommunikation.

Gefühlen bestimmen unsere Kommunikation

Dabei spielen Gefühle eine wichtige Rolle.
In manchen Rollen sind wir selbstbewusst.

Wir trotzen nur so vor Selbstbewusstsein.
In anderen Rollen fühlen wir uns unsicher,
haben Selbstzweifel sogar Angst.

Folgen Sie jetzt der Schritt für Schritt Anleitung und identifizieren Sie die Rollen.

  • Schritt1 Sie identifizieren die Rolle, in der Sie Ihre Kommunikation verbessern möchten.
  • Schritt 2 Sie schreiben genau auf was Sie verändern möchten
  • Schritt 3 Sie formulieren einen positiven Satz.
  • Schritt 4 Sie visualisieren Ihren Satz/Ergebnis/Ziel.

Nachstehend erhalten Sie die komplette Praxis-Anleitung wie Sie besser kommunizieren können.

Schritt 1  Identifizieren Sie die Rolle.
In welcher Rolle möchten Sie Ihre Kommunikation verbessern?

Welche Rollen bestimmen meinen Tag?In welcher Rolle möchte ich meine Kommunikation verbessern?(ankreuzen)
1. z. B. Kundenberater

X

 

Schritt 2 Sie schreiben genau auf was Sie verändern möchten

Beispielsatz in der Rolle als Kundenberater
Ich überzeuge nicht/bin unsicher bei Kundengesprächen.

Rolle in der ich meine Kommunikation verbessern möchteWas genau möchte ich verbessern?
Thema Kommunikation
1. z. B. Kundenberater1.z. B. ich überzeuge nicht./unsicher bei Kundengesprächen

Schritt 3 Sie formulieren einen positiven Satz.  

Je präziser Sie das Thema beschreiben, umso besser können Sie es lösen.
Schreiben Sie die positive Formulierung auf.

Beispielsatz:
Positiv:
Ich bin sicher und überzeuge bei Kundengesprächen.

Thema Kommunikation
Was genau möchte ich verbessern?

Negativer Satz
Thema Kommunikation

Ziel: Positiver Satz

1. z. B. ich überzeuge nicht./unsicher bei Kundengesprächen.1.Ich überzeuge und bin sicher bei Kundengesprächen


Schritt 4 Visualisieren Sie Ihren Satz/Ziel/Ergebnis.

Visualisieren Sie für mindestens 5 Tage
2 Mal täglich für ca. 5 Minuten (Stellen Sie sich Ihren Wecker/Handy)
Ihren positiven Satz./Situation.

Beispiel Visualisierung:

Stellen Sie sich genau vor, wie Sie sich bei Ihrem
Kundengespräch fühlen wollen.
Je klarer Sie sich das vorstellen können, umso besser ist das Ergebnis.

TIPP – Schreiben Sie sich genau auf, wie die Situation sein soll,
Ihr Gefühl ist dabei wichtig.

Beispiel: Stellen Sie sich eine Kundensituation vor.

Sie begrüßen ihren Kunden. Sie lächeln, er lächelt zurück.
Sei schütteln sich die Hände, ein fester warmer Händedruck.

Es ist eine respektvolle Begrüßung. Sie fühle sich gut, voller Elan,
Energie.  Sie fühlen, heute ist Ihr Tag, Sie sind in Bestform.

Während des Gespräches sind Sie fokussiert und gehen auf Ihren

Kunden ein. Sie hören ihm aktiv zu und bestätigen ihn durch Kopfnicken.
Dann stellen die richtigen zielführenden Fragen, die zum Ergebnis führen.

Ihr Kunde fühlt sich wohl mit Ihnen und ist hochzufrieden.
Er lächelt und bedankt sich für die gute Beratung und
unterschreibt den Vertrag.
Sie schütteln sich die Hände.

Ein voller Erfolg für sie beide. Sie fühlen sich in Bestform!

Na, wie fühlen Sie sich jetzt nach dieser Visualisierung?

Warum funktionieren Visualisierungen/Vorstellungen?

Das Gehirn kann zwischen Realität und Vorstellung nicht unterscheiden!

Das bedeutet, wenn Sie sich genau vorstellen, was Sie erreichen wollen

  1. B. ich kommuniziere zielgerichtet.

Dann erreichen Sie das auch!
Durch ein stetiges Vorstellen und Üben entstehen neuronale Netze im Gehirn.

Mit der KISS Methode identifizieren Sie Ihre
Rollen und welche Ihnen Stress bereiten.
Sie erhalten Klarheit zwischen  Gefühl
(was Ihnen wirklich wichtig ist) und Ihrem Verstand
(was Sie scheinbar tun müssen).

Die KISS Methode können Sie in jeder Situation verwenden. Sie werden
sofort besser kommunizieren mit KISS.

Doch bedenken Sie bitte eines, Sie erreichen Ihre Ziele nur, wenn Sie konsequent
sich Ihr Ziel vorstellen. Am Anfang wird es Ihnen wahrscheinlich schwerfallen
sich darauf zu konzentrieren.

Auch hier gilt: Üben Sie konsequent und bleiben Sie dabei.
Je öfter wir etwas tun, umso leichter fällt es uns. Ihre Disziplin wird belohnt.

Erfolgreiche  Unternehmer wie Henry Ford oder Apple Gründer Steve Jobs
haben mit einer Idee begonnen und an sie geglaubt.
Sie waren fest davon überzeugt ihr Ziel zu erreichen.

Trotz Rückschläge haben sie weiterhin an ihrer Vision festgehalten und weitergemacht.

Wir haben alle unsere Rückschläge. Der Unterschied zwischen erfolgreichen
und nicht erfolgreichen Menschen ist die Art und Weise wie sie mit sogenannten
„Rückschlägen“ umgehen.

Erfolgreiche Menschen sehen einen Rückschlag nicht als Niederlage, sondern machen weiter!

Ich wünsche Ihnen Ihren persönlichen Erfolg.
Handeln Sie und Sie erreichen Ihr Ziel!
Auf Ihre erfolgreiche Kommunikation.

Meine Empfehlung abonnieren Sie rechts die Kommunikations-Tipps.
Sie erhalten die neuesten Tipps und Termine für Gratis Webinare.

Susanne Blake KISS Methode

Wie Sie in 7 Schritten überzeugen

Sie erhalten das Buch „Wie Sie in 7 Schritten überzeugen“.
Dort sind 7 Praxistipps mit denen Sie sofort besser kommunizieren
sowie die Top-Visualisierung „Sofort Erfolg beim Kundengespräch“.

 

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Susanne Blake

Susanne Blake Klare Kommunikation KISS Methode

Susanne Blake
Klare Kommunikation
KISS Methode

Klare Kommunikation KISS Methode

Beratung Kommunikation und Führung

  • Konzeptionierung
  • Planung
  • Performance Check
  • Bedarfsanalysen
  • Evaluierung und Assessment (von einzelnen Mitarbeitern oder Teams)

Schulung Kommunikation und Führung

Begleitung Kommunikation und Führung

  • Intern  (Veranstaltungen, Tagungen, Meetings)
  • Extern (Messen, Kunden, Konferenzen, Präsentationen)

Mit Facebook kommentieren
Teilen:
FacebookTwitterGoogle+LinkedInPinterestXING

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz