Kommunikation – Erfolgreich Feedback geben – das Feedbacksandwich

Kommunikation – erfolgreich Feedback geben– das Feedback Sandwich
Wie Sie erfolgreich Feedback geben

Kennen Sie die Situation?

Mitarbeitergespräche. Teambesprechungen, Kollegen Feedback geben usw.

Alles Situationen in denen Feedback erwartet wird.
Das kann schon einmal Stress verursachen. Und Sie haben sich wahrscheinlich schon
einmal folgende Fragen gestellt?

Wie sage ich es ihm? Wie kommt es wertfrei an?
Wie kann ich ihn motivieren und trotzdem sagen, das es so nicht geht?

Es gibt eine ganz einfach Lösung: „Das Feedback-Sandwich“. Sie können das Feedback-Sandwich
bei der Personalführung, im Coaching und Training anwenden.

Das Feedback Sandwich wurde von Wyatt Woodsmall entwickelt. Er erhielt den Auftrag, Offizieren der US-Armee beizubringen, Rekruten effektives Feedback zu geben.

Die Frage stellte sich: „Wie können wir Menschen so Feedback geben, dass es ankommt?“

Sie kamen zu folgendem Ergebnis bei dieser Studie:

Menschen innerhalb von 5 Minuten Feedback geben.

Feedback ist nur dann effektiv, wenn es innerhalb von 5 Minuten nach dem Verhalten, auf das es sich bezieht, gegeben wird. Zwar mag das Bewusstsein mit größeren Zeitabständen fertig werden, doch wirkt Feedback in stärkerem Maße auf das Unbewusste, denn innerhalb von 5 Minuten kann viel passieren. Daher ist es vorteilhaft so schnell wie möglich auf das Verhalten einzugehen, solange das Unbewusste noch eine Verbindung hat.

Das Feedback Sandwich Susanne Blake Klare Kommunikation

Sagen Sie den Empfängern des Feedbacks, was sie gut gemacht haben.

Geben Sie ihnen nur Feedback über das, was sie gut gemacht haben. „Sie haben dies gut gemacht…..Sie haben das gut gemacht, weil….“Beschreiben Sie die Aspekte ihres Verhaltens, die Sie als gut einschätzen, sehr genau.

Erläutern Sie anschließend, was sie beim nächsten Mal anders machen könnten, um ein noch besseres Ergebnis zu erzielen.

Es ist besonders wichtig, dass Sie aussparen, was nicht gut gelaufen ist. Konzentrieren Sie sich beim Feedback-Geben ausschließlich auf das Positive, auf das, was die Betreffenden tun könnten, um ein noch besseres Resultat zu erzielen.

Wenn Sie zu jemanden sagen: „Sie haben x gemacht, und das hat nicht funktioniert, denkt der Betreffende an das, was er Ihrer Meinung nach besser nicht mehr tun sollte. Er denkt an die  Tatsache, dass dieses Verhalten zu nichts geführt hat.  So wird das Verhalten verstärkt, das nicht funktioniert hat. Wir wollen  das positive Verhalten stärken.

Wichtig: Was Sie denken, strahlen Sie aus

Achten Sie darauf, was Sie denken. Ihre Gedanken wirken sich auf Ihre nonverbale Kommunikation aus
(Körperhaltung, Gestik, Mimik, Stimme. Wenn Sie etwas Positives sagen, dann „lächeln Sie“ Ihr Gegenüber an
und geben ihm Ihre volle Aufmerksamkeit.  Das wird den positiven Effekt noch verstärken, Sie werden erstaunt
über die Ergebnisse sein.

Erklärung:

Hier geht es um Aufforderungen wie:“ Denken Sie „nicht“ an einen blauen Elefanten.“ Wenn Sie dies hören,  denken Sie an einen blauen Elefanten. Testen Sie es einmal aus. Es geht hier um das Wort „nicht“ und wie unser Gehirn es verarbeitet.

Konzentrieren Sie sich auf das Positive – positive Kommentare.

Beispiele für positive Kommentare:

  • „Das war eine gute Präsentation, besonders gut haben mir Ihre Erklärungen gefallen.“
  • „Ihre Arbeitsweise hat mich sehr beeindruckt.“
  • „Das machen Sie ausgezeichnet.“
  • „Sie können gut auf andere Menschen eingeben.“

Fazit:

Zusammenfassung des Feedback-Sandwichs, das  bei der Personalführung, beim Training und Coaching sehr gut eingesetzt werden kann.

  1. Wenn man jemanden sagt, dass er etwas gut gemacht hat, animiert das den Betreffenden dieses Verhalten häufiger zu benutzen.
  2. Wenn Sie also sagen: „Was Sie da gemacht haben, war wirklich gut.“ Der Betreffende  wird das gelobte Verhalten wiederholen.
  3. Außerdem machen Menschen, denen man sagt, dass sie eine bestimmte Sache gut gemacht haben, diese beim nächsten Mal mit hoher Wahrscheinlichkeit noch besser.

Probieren Sie es am besten gleich aus, und geben mir dann gern persönlich oder schriftlich Feedback über Ihre Erfahrungen.

Interessiert an weiteren Informationen? Dann melden Sie sich einfach zu den Kommunikations-Tipps an.

Meine Empfehlung abonnieren Sie die Kommunikations-Tipps. Melden Sie sich unten an.
Sie erhalten die Top-Tipps und kostenlose Webinartermine.


Sie erhalten das Buch „Wie Sie in 7 Schritten überzeugen“. 

Dort sind 7 Kommunikations-Tipps, die Ihnen sofort helfen besser zu kommunizieren
sowie die Top-Visualisierung Audio „Sofort Erfolg beim Kundengespräch“ (Mp3)

„Es ist unglaublich, die Visualisierung „Sofort Erfolg beim Kundengespräch“ funktioniert 100 %.
Ich war danach total motiviert und habe überzeugt.“ M. Müller Vertriebsmanager.
Viel Erfolg beim Feedback geben. Schreiben Sie mir gerne Ihre Erfahrungen.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Susanne Blake

Susanne Blake Klare Kommunikation KISS Methode

Susanne Blake Klare Kommunikation KISS Methode

 

Klare Kommunikation KISS Methode

Beratung Kommunikation und Führung

  • Konzeptionierung
  • Planung
  • Performance Check
  • Bedarfsanalysen
  • Evaluierung und Assessment (von einzelnen Mitarbeitern oder Teams)

Schulung Kommunikation und Führung

Begleitung Kommunikation und Führung

  • Intern (Veranstaltungen, Tagungen, Meetings)
  • Extern (Messen, Kunden, Konferenzen, Präsentationen)

 

 

Mit Facebook kommentieren
Teilen:
FacebookTwitterGoogle+LinkedInPinterestXING

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz